Biografie

Tobias Berndt ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe und arbeitet als gefeierter Konzertsänger mit Dirigenten wie Hans-Christoph Rademann, Philippe Herreweghe, Helmuth Rilling, Frieder Bernius, Teodor Currentzis, Marcus Creed und Andrea Marcon zusammen. Wichtige Stationen seiner Karriere beinhalten u.a. eine Europatournee mit Purcells' Dido und Aeneas mit Musica Aeterna und Teodor Currentzis, die Matthäuspassion unter Masaaki Suzuki bei der Bachakademie in Stuttgart sowie auch unter Andrea Marcon beim Danish National Symphony Orchestra in Kopenhagen, ferner Gustav Mahlers' Kindertotenlieder unter Toshiyuki Kamioka in Kopenhagen, Konzerte bei den Schwetzinger Festspielen mit Werken von C. Phil. Emanuel und J. S. Bach unter Frieder Bernius , Händels‘ Joshua mit dem NDR Chor und dem FestspielOrchester Göttingen unter Laurence Cummings in Göttingen, Hamburg und London und das Brahms Requiem mit den Göteborgs Symfoniker unter Herbert Blomstedt.
 
In der vergangenen und wiederholt auch in dieser Saison singt Tobias Berndt Konzerte beim Beethoven Orchester Bonn,  der Moscow State Academic Philharmonic Society, dem Gewandhausorchester Leipzig, der Bachakademie Stuttgart und dem Freiburger Barockorchester, bei der De Nederlandse Bachvereniging, dem Konzerthausorchester Berlin, dem Collegium Vocale Gent, der Dresdner Philharmonie und beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunk.

Künstler Website

www.tobiasberndt.com 

Management

Worldwide, non-exclusive

Artist Manager
 
 
 
 
Natascha van Randenborgh
Associate Director
natascha@orlob.net 
Mobil: +49-173-7 76 88 20

Repertoire

Repertoire Konzert

Bach, J.S. Grosse Messe in h-Moll
  Johannes-Passion
  Magnificat
  Markus-Passion
  Matthäus-Passion
  Messe in A-Dur
  Messe in F-Dur
  Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-6)
Brahms Ein deutsches Requiem
Britten War Requiem
Bruckner Requiem d-Moll
Bräutigam Evangelienmusik
Buxtehude Das jüngste Gericht
  Membra Jesu Nostri
Charpentier Te Deum H 146
Couperin Ad te levavi oculos meos
  Salvum me fac deus
Dvorak Stabat mater
Fauré Requiem
Hasse Confitebor tibi
  Miserer in c-Moll
Haydn Die Jahreszeiten
  Die Paukenmesse
  Die Schöpfung
Herzogenberg Die Geburt Christi
Homilius Die Freude der Hirten über die Geburt Jesu
  Johannes-Passion
Händel Judas Maccabaeus
  La Ressurezione
  Messias
  Passion
Keiser Markus-Passion
Lotti Psalm 112 Laudate Pueri
Mahler Lieder eines fahrenden Gesellen
Mendelssohn-Bartholdy 115. Psalm Non nobis Domine
  42. Psalm wie der Hirsch schreit
  Choralkantate Verleih uns Frieden gnädiglich
  Choralkantate vom Himmel hoch
  Christus
  Elias
  Magnificat
  Paulus
  Te Deum
Monteverdi Magnificat
  Marienvesper
Mozart Grosse Messe c-moll
  Krönungsmesse
  Requiem
  Vespera solonnes de Confessore
Reimann Ein Totentanz
Rheinberger Der Stern von Bethlehem
Rossini Petit Messe solennelle
Ryba Missa pastoralis bohemica
Saint-Saens Oratorio de Noel
Schubert Messe As-Dur
  Messe Es-Dur
  Messe G-Dur
  Messe c-Moll
Schütz Auferstehungsgeschichte
  Kleine geistliche Konzerte
  Musikalische Exequien
  Weihnachtshistorie
Spohr Die letzten Dinge
Telemann Deus judicium tuum regi da ( 71.Psalm )
  Du aber, Daniel, gehe hin
  Jauchzet dem Herrn,alle Welt
Zelenka I Penitenti al Sepolcro del redentore
  Missa Votiva
  Missa dei patris
  Officium Defunctorum
  Requiem
Zwicker Eine Scheidelinie wird weiter hinausgezogen
 

Repertoire Oper

Donizetti Don Pasquale Doktor Malatesta
Künneke Der Vetter aus Dingsda Roderich de Weert
Leoncavallo Pagliacci Silvio
    Tonio
Lortzing Der Waffenschmied Graf von Liebenau
  Der Wildschütz Graf von Eberbach
Mozart Così fan tutte Guglielmo
  Don Giovanni Don Giovanni
  La finta giardiniera Nardo
  Le nozze di Figaro Figaro
    Graf Almaviva
  Zauberflöte Papageno
Piccinni Cecchina Mengotto
Puccini La Bohème Marcello
Rimskij-Korsakoff Mozart und Salieri Salieri
Rossini Il barbiere di Siviglia Figaro
Telemann Germanicus Germanicus
Traetta Antigone Emone
Tschaikowsky Eugen Onegin Eugen Onegin
    Hauptmann
  Pique Dame Fürst Jeletzki
    Graf Tomski
Wagner Tannhäuser Wolfram von Eschenbach
Zimmermann Weiße Rose Hans Scholl
 

Discografie

Jan Dismas-Zelenka "I Penitenti al Sepolchro del Redentore"
Erschienen 2010 bei Zig-Zag Territoires

Collegium 1704
Collegium Vocale 1704
Václac Luks

Mariana Rewerski / Eric Stoklossa / Tobias Berndt

Franz Schubert "Messe in As-Dur"
Erschienen 2009 bei Carus

Stiftsphilharmonie Stuttgart 
Stuttgarter Kantorei
Kay Johanssen

Andrea Lauren Brown / Ruth Sandhoff / Andreas Karasiak / Tobias Berndt

Franz Schubert "Messe in C-Dur - Messe in G-Dur - Deutsche Messe"
Erschienen 2009 bei Naxos

Leipziger Kammerorchester 
Immortal Bach Ensemble
Morten Schuldt-Jensen

Francesco Feo "Missa - Confitebor"
Erschienen 2008 bei cpo

Batzdorfer Hofkapelle
Sächsisches Vocalensemble
Matthias Jung

Anja Zügner / Dorothea Wagner / Dominika Hirschler / Tobias Hunger /
Tobias Berndt

Felix Mendelssohn-Bartholdy "Jugendwerke"
Erschienen 2007 bei Genuin

Mendelssohnorchester Leipzig
GewandhausChor
Gregor Meyer

Gesine Adler / Mareike Schellenberger / Steffen Barkawitz / Tobias Berndt

Gottfried August Homilius "Weihnachtsoratorium"
Erschienen 2007 bei Carus

Virtuosi Saxoniae 
Sächsisches Vocalensemble
Ludwig Güttler

Christiane Kohl / Annette Markert / Marcus Ullmann / Tobias Berndt

Weitere Aufnahmen finden Sie hier:

www.tobiasberndt.com/mediathek/discografie/

News

Auf großer Tour durch Europa
Tobias Berndt steht großes bevor. Zusammen mit dem renommierten Collegium Vocale Gent und seinem Dirigenten Philippe Herreweghe geht der Bariton auf große Tour durch Europa. Auf dem Plan steht Bachs monumentale Matthäus-Passion. Den Auftakt macht das Konzert am 07.04. in Antwerpen, von dort aus geht es nach Sevilla (08.), Madrid (09.), München (10.), Mechelen (11.), Paris (12.), Aix-en-Provence (14.) und schließlich am 15.04. nach Zürich.
Download (High Resolution) 
X
loading...